Kostenloses Erstgespräch


Kostenloses Erstgespräch

Das psychologische Erstgespräch soll Ängste abbauen und aufklären

Als psychologische Onlineberaterin werden mir oft die gleichen Fragen gestellt:

Wie läuft die psychologische Onlineberatung ab?

Welche Methoden werden online eingesetzt?

Was unterscheidet eine professionelle psychologische Beratung von Unterhaltungen und Ratschlägen aus dem Freundeskreis?

Muss ich als Klient mein Gesicht zeigen oder kann ich auch telefonisch oder schriftlich beraten werden?

Diese und weitere Fragen werde ich im kostenlosen Erstgespräch beantworten. Das ein oder andere Thema möchte ich allerdings schon hier ansprechen:

Ablauf des Erstgesprächs in der psychologischen Onlineberatung

Der psychologische Erstkontakt ist unverbindlich und kostenlos.

Unser erstes Gespräch dauert ca. 30 Minuten und dient lediglich dem Kennenlernen und dem Vertraut-Machen mit dem Konzept der Onlineberatung. Sie dürfen mir gerne von Ihrer (Problem-)Situation erzählen, aber das ist kein Muss! Wichtiger ist zu erkennen, ob Sie sich im Gespräch mit mir wohl fühlen.
Nach dem ersten Gespräch empfehle ich Ihnen, sich ein wenig Bedenkzeit zu geben. Grübeln Sie aber nicht zu lange, sondern hören Sie auf ihr Bauchgefühl und starten Sie motiviert in die Beratung mit mir, wenn Sie sich bereit fühlen.

Nach dem Erstkontakt beginnt die eigentliche psychologische Beratung. Die rechtliche Grundlage der Beratung ist in einem Beratungsvertrag festgelegt, den Sie vorab ausfüllen.
Ich werde Sie außerdem bitten, mir ein paar Hintergrundinformationen zu Ihrer Person zu geben (bspw. ob Sie bereits Erfahrungen in einer anderen Therapie gemacht haben). Diese Angaben können Sie in einem Fragebogen ausfüllen, den ich Ihnen zuschicke.
Wenn ich alle Informationen von Ihnen habe, werden wir gemeinsam Ihre Ziele der psychologischen Onlineberatung festlegen. Ein genaues Ziel zu definieren und anzustreben, ist gar nicht so einfach, aber ich helfe Ihnen mit kleinen Übungen dabei.

Nachdem Ziele und Wünsche definiert sind, beginnt der Großteil der psychologischen Arbeit. Zu Beginn wird es oft schwer fallen und frustrierend sein, doch mit der Zeit werden Sie neue Denk- und Verhaltensweisen lernen und einsetzen können. Ich unterstütze Sie im Gespräch mit gezielten Übungen, die wissenschaftlich fundiert sind.

Die Dauer der psychologischen Onlineberatung variiert individuell und ist situationsabhängig. Wichtig ist jedoch, dass die Beratungssitzungen regelmäßig stattfinden. In der Anfangsphase empfehle ich eine Sitzung pro Woche. Wenn mehr Sicherheit und Eigenständigkeit erlangt ist, reicht eine Sitzung im 2 Wochen Takt. Nach Abschluss der letzten Sitzung empfehle ich eine regelmäßige Follow-Up Beratung alle 3-6 Monate. Die Follow-Up Sitzungen helfen, auch nach längerer Zeit nicht mehr in alte, ungewünschte Denk- und Verhaltensmuster zurückzufallen.

Weitere Informationen zum Ablauf erhalten Sie hier: Ablauf & Kosten der psychologischen Onlineberatung

Nähe durch Distanz in der Klient-Therapeut Beziehung

Psychologische Diskretion ohne Eintrag in die Krankenakte

In der psychologischen Onlineberatung ist der Grad der Anonymität sehr hoch. Sie können die Beratung an Ihrem persönlichen Wohlfühlort in Anspruch nehmen und müssen das Haus nicht verlassen. Oder: Sie können an sich arbeiten während Sie unterwegs sind.
In jedem Fall wird niemand erfahren, dass Sie um psychologische Hilfe gebeten haben, wenn Sie das nicht möchten. Der Besuch eines Psychologen wird außerdem NICHT in Ihrer Krankenakte erscheinen.

Die Vertrauens-Frage

Im Erstkontakt werden wir herauszufinden, ob ich der richtige Ansprechpartner für Sie bin und ob Sie sich mir anvertrauen können.
Gegenseitige Sympathie spielt eine große Rolle in der psychologischen Beratung, denn nur wenn die Chemie stimmt, entsteht eine Vertrauenbasis, auf der fortlaufend gearbeitet werden kann.
Bei der psychologischen Onlineberatung befinden wir uns nicht im selben Raum. Diese räumliche Distanz kann Ihnen helfen, sich mehr zu öffnen und über unangenehme Themen wie Sucht, Sexualität oder Umgang mit Gewalt zu kommunizieren.

Methoden der psychologischen Onlineberatung

Welche Art der Onlineberatung für Sie die richtige ist, wissen wir nach dem Kennenlernen und der Schilderung Ihrer jetzigen Lebenslage.
Die Methoden, die ich in meiner psychologischen Onlineberatung einsetze, habe ich über mehrere Jahre hinweg erworben. Dazu gehören Elemente aus dem Bereich der klinischen Psychologie, Sozialpsychologie und kognitiven Neuro- und Rehabilitationspsychologie. Darüber hinaus habe ich mich in weiteren Methoden der Humanistischen Therapie und der kognitiven Verhaltenstherapie spezialisiert.

Ich hoffe, ich konnte einige Unsicherheiten klären und Sie fit für unser kostenloses Erstgespräch machen.

Ich freue mich, Sie kennenzulernen.

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf:
– einfach über das Kontaktformular
– oder direkt per per Mail: info@katharina-stenger.com

Dr. Katharina Stenger, Psychologische Onlineberatung, kostenloses Erstgespräch
Ein erstes persönliches Gespräch ist der Grundstein einer erfolgreichen Beratung.

Fotocredit: Pexels.com

Hinterlassen Sie einen Kommentar